+49 271 250407-0

Softwareentwicklung
für die digitale Transformation

Mit der richtigen Anwendung zum Erfolg

Die Digitalisierung der Industrie ist kein Projekt, sondern ein Prozess. Wir haben seit 2009 die Aufgabe übernommen, diesen Prozess mit unserer Expertise in der Softwareentwicklung zu unterstützen. Begonnen hat unsere Softwaresparte zunächst als Ausgründung der Universität Siegen mit der Idee, mittels Software Prozessdaten aus der Fertigung in die Geschäftsprozesse zu integrieren. Die Entwicklung der Software erforderte ein tiefes Verständnis von Produktionsprozessen und Abläufen entlang der gesamten Supply Chain, welches unsere Experten seitdem kontinuierlich vertiefen. Mit unseren Partnern ifm aus Essen und der Siegener GIB treiben wir diese Entwicklungsprozesse weiter voran. Zusammen wollen wir eine nahtlose Integration der Fertigungsdaten in die Geschäftswelt gewährleisten. 

"Vom Sensor ins ERP" dient uns dabei als Leitspruch. 
Unsere Produkte entstehen an der Schnittstelle zwischen Physik (Maschinen und Sensoren) und Geschäftslogik (ERP). Das QOSIT-Know-how umfasst u.a. die Transformation von "Big Data" zu "Smart Data", die Erstellung prozessrelevanter Kennzahlen und die Visualisierung von Messwerten zur Entscheidungsunterstützung. Der Benutzer steht dabei immer im Mittelpunkt unserer Überlegungen. Spezielle Design-Prozesse ermöglichen die für den Benutzer optimale Darstellung der Lösung, sowohl mobil auf Smartphones und Tablets, als auch am Arbeitsplatz auf dem Monitor.